Fragen? Rufen Sie uns an: 0431 - 99 69 936

×
 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.
Ihr WarenkborbIhr Warenkorb ist noch leer.

 

Unsere aktuellen Öffnungszeiten lauten:

Montag, Dienstag u. Mittwoch: Geschlossen

Donnerstag 12:00 - 15:00 Uhr u. 18:00 - 21:30 Uhr

Freitag, Samstag, Sonntag u. Sonntag: 18:00 - 21:30 Uhr

 

Feiertage: Gesonderte Hinweise

 

20.12.2021 - 05.01.2022: Geschlossen

 

 

 

 

 

Wichtige Ankündigung:

Liebe Sushi-Kursfreunde!

Da nur noch wenige Sushikurse stattfinden werden, können wir die Plätze nur noch für Teilnehmer reservieren, die bereits einen Sushikursgutschein bei uns käuflich erworben haben. Neue Sushikursgutscheine könnt Ihr leider nicht mehr kaufen. Wer also schon einen Sushikursgutschein hat, sollte an einem der nächsten Kurse unbedingt teilnehmen. Andernfalls könnt Ihr diese nachher nicht mehr für einen Sushikurs einlösen. Dann ist er nur noch einlösbar zum Verzehr...   

Aufgrund der andauernden Auflagen wegen COVID-19 können wir leider noch keine neuen Sushikurs-Termine vergeben.

Wir hoffen auf Euer Verständnis.

Vielen Dank. 

 

Euer Zenbar Team

===========================================================

Zum Ablauf des Sushi-Kurses:

Der Sushi-Kurs ist für Anfänger und umfasst das Reiskochen nur in der Theorie,

weil das sonst sehr lange dauern würde, die Auswahl und Vorbereitung der Zutaten, das Formen der Nigiris und das Rollen von Makis und Uramakis.

Dabei produziert man sehr viel mehr, als man alleine essen kann. In der Regel kann man dann noch Sushi-Boxen mit nach Hause nehmen.

Der Kurs kostet pro Person 65,00€. Im Preis sind zwei Getränke inbegriffen.

Die Termine sind in Regel an Samstagen oder Sonntagen von 11.00-14.00 Uhr.

Reservierungen sind per Mail, telefonisch oder über Facebook Messenger möglich.

Eine Reservierung ist erst verbindlich, nachdem der Sushi-Kursgutschein während unserer Öffnungszeiten in der Zenbar

käuflich erworben wurde. Bei einer Terminabsage behält der Sushi-Kursgutschein seine Gültigkeit nur, wenn die Absage mindestens 10 Tage vor dem gebuchten Kurs-Termin erfolgt.

 

 

 

zenbar

running sushi I lounge

Zenbar e.K.
Özlem Tamer
Schloßstraße 1-3
24103 Kiel
Tel.: 0431 / 99 69 936
Fax.: 0431 / 53 03 9536


E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Registergericht: Amtsgericht Kiel
Registernummer: HRA 10226 KI

Umsatzsteuer-ID-Nummer gem. § 27a UStG: DE 211881028

Inhaltlich Verantwortlicher: Erdinc Tamer (Anschrift s.o.)

Webpage
Tamer Consulting
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.tamer.de

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein vorsätzliches Verschulden vorliegt. Die Inhalte der Seiten stellen kein Vertragsangebot dar. Der Autor behält sich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereichs des Autors liegen, haftet dieser nur, wenn er von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar ist, die Nutzung im Fall rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt, daß zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den gelinkten / verknüpften Seiten erkennbar waren.
Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten / verknüpften Seiten hat der Autor keinen Einfluß. Er distanziert sich deshalb ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden und macht sich deren Inhalte nicht zu eigen.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebots genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, daß Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte, bleibt beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebots die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, erfolgt die Preisgabe dieser Daten durch den Nutzer auf freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angaben solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

5. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google") Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 6. Wesentlicher Bestandteil, Wirksamkeit des Haftungsausschlusses

Die vorstehenden Nutzungsbedingungen sowie der darin enthaltene Haftungsausschluß sind wesentlicher Bestandteil des Internetauftritts. Sie besitzen auch in den Fällen uneingeschränkte Gültigkeit, in denen von dritter Seite auf diesen Internetauftritt verwiesen wird. Sollten Teile der Nutzungsbedingungen bzw. des Haftungsausschlusses der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen, bleiben die übrigen Teile der Nutzungsbedingungen / des Haftungsausschlusses unberührt.


Das „All you can eat“ kostet bei uns 23,90€.

I. Angaben zum Unternehmen

Zenbar e.K.

Schloßstraße 1-3

24103 Kiel

I. Angaben zum Unternehmen

II. Datenschutz im Unternehmen

Mit Inkrafttreten des neuen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und der EU-Datenschutzgrundverordung (DSGVO) zum 25.5.2018 stellt der Gesetzgeber an die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten (Datenverarbeitung) hohe Anforderungen.

2.1 Datenschutz im Unternehmen
Unsere Konsequenzen für den betrieblichen Alltag: Personenbezogene Daten werden künftig noch sorgfältiger behandelt und noch sicherer verwahrt, denn Art. 32 DSGVO verpflichtet Verantwortliche, ein dem Datenschutz-Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten und zu dokumentieren.

2.2 Transparente Information
Art. 12 DSGVO verpflichtet dazu, betroffenen Personen in verständlicher Sprache und mittels geeigneter Maßnahmen transparent zu machen, durch welche Interaktionen welche Datenverarbeitungsprozesse initiiert werden, wozu diese erforderlich sind und was mit den erhobenen Daten geschieht. Dieser Verpflichtung kommen wir mit dieser Datenschutzerklärung nach bestem Wissen nach.

2.3 Datenschutzbeauftragter
Es besteht nach § 38 BDSG neu in Verbindung mit Art. 37 DSGVO keine Rechtspflicht zur Benennung eines Datenschutzbeauftragten.

2.4 Geschäftsbezogene Datenverarbeitung
Wir verarbeiten im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit persönliche Daten (wie Name, Anschrift, Telefon oder E-Mail), Vertragsdaten (wie Vertragsgegenstand, Laufzeiten, Services) und Zahlungsdaten (wie z.B. die Bankverbindung) unserer Kunden, Interessenten und Geschäftspartner ausschließlich zum Zwecke der Erbringung vertraglicher Leistungen sowie für Service und Kundenpflege, Marketing, Werbung und Marktforschung. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, es sei denn, sie ist zur Verfolgung unserer Ansprüche erforderlich (Rechtsstreit, Inkasso) oder es besteht eine rechtliche Verpflichtung zur Weitergabe gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. Nutzen wir für die Datenverarbeitung spezielle Dienstleister (wie z.B. einen Steuerberater), basiert diese Auftragsdatenverarbeitung auf einem Vertrag entsprechend Art. 28 DSGVO.

2.5 Auskunftsrecht, Speicherfristen und Löschung
Gemäß Art. 15 DSGVO haben betroffene Personen ein Auskunftsrecht hinsichtlich der über sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Selbstverständlich respektieren wir auch das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO). Einer kurzfristigen Löschung gespeicherter Daten stehen jedoch regelmäßig gesetzliche Aufbewahrungsfristen entgegen. Wir überprüfen die Erforderlichkeit der Aufbewahrung alle zwei Jahre, eine Löschung der Daten erfolgt in der Regel mit Ablauf der gesetzlichen Archivierungspflichten.

2.6 Auftragsdatenverarbeitung Hosting
Zum Zwecke des Betriebs unseres Online-Angebots, der internen Datenübermittlung und unserer E-Mail-Kommunikation nutzen wir die Dienstleistungen eines professionellen Hosting-Anbieters, der uns branchenüblich Rechnerkapazität und Speicherplatz, sowie Infrastruktur-, Wartungs- und Sicherheitsdienstleistungen zur Verfügung stellt. Dabei verarbeiten wir bzw. unser Hosting-Dienstleister im Interesse an einem effizienten und sicheren Onlineangebot gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Bestands- und Kontaktdaten, Vertragsdaten sowie Nutzungs- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern. Über die Auftragsdatenverarbeitung wurde entsprechend Art. 28 DSGVO ein Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen.

III. Datenschutz im Internet
3.1 Wahrung der Privatsphäre
Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Um zu gewährleisten, dass Sie in vollem Umfang über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unseren Webseiten Bescheid wissen, nehmen Sie bitte nachstehende Informationen zur Kenntnis. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), der Datenschutzgrundverordnung (DGSVO) und dem Telemediengesetz (TMG).

3.2 Kontaktaufnahme
Wir verwenden zur sachgerechten Bearbeitung Ihrer Anfragen nur solche personenbezogenen Daten, die Sie uns ausdrücklich und freiwillig zur Verfügung gestellt haben (wie z.B. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefon- und/oder Faxnummer). Die Verarbeitung Ihrer Kontaktaufnahme über unsere Webseite bedarf ihrer ausdrücklichen Einverständniserklärung sowie der Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung. Wir weisen darauf hin, dass wir Ihre Daten für die weitere Bearbeitung ihrer Anfrage in aller Regel in unsere Kunden- und Interessenten-Datenbank (CRM-System) einspeisen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, es sei denn, sie ist zur Verfolgung unserer Ansprüche erforderlich oder es besteht eine rechtliche Verpflichtung zur Weitergabe gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. Sie können dieser Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen bzw. eine vollständige Löschung verlangen.

3.3 Serverzugriffe und Logfiles
Besuch und Nutzung unserer Webseite sind grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wir erheben nur die von Ihrem Provider mitgeteilten Angaben (wie z.B. IP-Adresse, Betriebssystem, Browser), dokumentieren die Nutzung (aufgerufene Adressen, Datum und Uhrzeit des Zugriffs) und werten diese Daten zu statistischen Zwecken aus, wobei der einzelne Nutzer anonym bleibt. Diese sog. Logfile-Informationen werden aus Gründen der Sicherheit und Stabilität für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht.

3.4 Cookies PHPSESSID
„Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die von einer Website lokal im Speicher Ihres Internet-Browsers auf dem von Ihnen genutzten Rechner abgelegt werden können. Cookies ermöglichen insbesondere die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Wir verwenden ein so genanntes SESSIONID Cookie. Diese Cookies unserer Website erheben keine persönlichen Daten über Sie oder Ihre Nutzung der Webseite. Einmal gesetzte Session Cookies werden am Ende der Sitzung gelöscht. Einzelheiten hierzu finden Sie im Hilfemenü Ihres Internet-Browsers. Selbstverständlich können Sie unsere Website auch nutzen, ohne dass Cookies verwendet werden. Sie können hierzu die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Internet-Browsers generell ablehnen (deaktivieren) oder sich das Setzen von Cookies anzeigen lassen und dann im Einzelfall entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren (Cookie-Warnung). Das Ablehnen oder Anzeigen von Cookies kann sich auf die Funktionalität unserer Website auswirken.“

3.5 Facebook
Da wir keinerlei Einfluss auf die Datennutzung bzw. den Datenschutz seitens Facebook haben möchten wir hiermit ausdrücklich darauf aufmerksam machen, dass wir dementsprechend keinerlei Verantwortung für den Umgang personenbezogener Daten seitens Facebook übernehmen können. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook, sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook (https://www.facebook.com/about/privacy/).

3.6 Instagram
Da wir keinerlei Einfluss auf die Datennutzung bzw. den Datenschutz seitens Instagram haben möchten wir hiermit ausdrücklich darauf aufmerksam machen, dass wir dementsprechend keinerlei Verantwortung für den Umgang personenbezogener Daten seitens Instagram übernehmen können. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Instagram, sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Instagram(https://help.instagram.com/519522125107875).

3.7 Google
https://policies.google.com/?hl=de

3.8 Verwendung von PayPal
Alle PayPal-Transaktionen unterliegen der PayPal-Datenschutzerklärung. Diese finden Sie unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-prev?locale.x=de_DE

3.9 Minderjährige
Wenn Sie noch nicht volljährig sind, nutzen Sie diese Webseite nur mit Zustimmung Ihrer Erziehungs-berechtigten. Der Schutz personenbezogener Daten von Kindern ist uns ein besonderes Anliegen. Wir erheben daher wissentlich keine Daten von Minderjährigen, sofern nicht die Erziehungsberechtigten ihre Zustimmung erteilt haben. Wird für uns erkennbar, dass Minderjährige ohne entsprechende Zustimmung auf dieser Webseite selbst persönliche Daten eingeben oder über solche Personen persönliche Daten eingegeben werden, löschen wir diese Daten.

3.10 Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen
Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der
Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste
der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

Unterkategorien